OpenVPN®-Client-Einrichtung für Synology NAS

für KeepSolid VPN Unlimited Benutzer

Um Synology Network-Attached Storage zu konfigurieren, benötigen Sie eine zuverlässige VPN-Lösung. VPN Unlimited ist hier! Wählen Sie Ihr perfektes Abonnement und schützen Sie alle Ihre sensiblen Daten vor jeglichen Online-Kriminellen.

Synology NAS ist ein Netzwerkspeichergerät mit einer Vielzahl von Funktionen, einschließlich der Sicherung von Computerlaufwerken und der Verwaltung und Speicherung von Mediendateien. 

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie Ihr Synology NAS mit einem VPN-Schutz abdecken können: 

  1. Richten Sie eine VPN-Verbindung auf Ihrem Router ein und verbinden Sie das Synology NAS mit diesem Router. Wenn Sie diesen Weg wählen, sehen Sie sich den Abschnitt Router auf unserer Seite Anleitungen an, um die entsprechenden Anleitungen zu finden.
  2. Konfigurieren Sie die VPN-Verbindung auf Ihrem Synology NAS. Dieses Lernprogramm bietet eine schrittweise Anleitung dazu. 

 

OpenVPN®-Konfigurationsdatei generieren und vorbereiten

 

Bevor Sie VPN auf dem Synology NAS einrichten, müssen Sie die erforderliche .ovpn-Datei in Ihrem KeepSolid Nutzer-Büro erzeugen. Die Anleitung Manuelles Erstellen von VPN-Konfigurationen bietet einen einfachen Durchgang, um die erforderlichen Informationen zu erhalten.

Nachdem Sie eine .ovpn-Datei generiert haben, müssen Sie diese bearbeiten und Port-Details hinzufügen, da die Datei sonst nicht auf Ihrem Synology NAS funktioniert. Folgen Sie den wenigen einfachen Schritten unten:

  1. Öffnen Sie die .ovpn-Konfigurationsdatei in einem Texteditor.
  2. Scrollen Sie nach unten bis zum </key>-Tag fast am Ende des Dokuments.
  3. Unter dem </key>-Tag befindet sich eine Zeile mit dem Domänennamen des VPN-Servers, zum Beispiel de.vpnunlimitedapp.com. Geben Sie am Ende dieser Zeile neben dem Server-Domainnamen 1194 ein, wie unten gezeigt.
Editing .ovpn config file to work with Synology NAS

VPN auf Synology NAS einrichten 

 

  1. Melden Sie sich bei Ihrer Synology an und öffnen Sie das Control Panel (Bedienfeld).

Synology VPN setup - control panel
  1. Gehen Sie zu Connectivity (Konnektivität) > Network (Netzwerk).
How to setup VPN on Synology - Control panel> Connectivity>Network
  1. Navigieren Sie zur Registerkarte Netzwerk-Interface und drücken Sie Create (Erstellen) > Create VPN Profile (VPN-Profil erstellen).
Setting up VPN on Synology NAS: Create VPN profile
  1. Es erscheint das Fenster Profil erstellen mit einer Auswahl an VPN-Verbindungsmethoden. Wählen Sie die Option OpenVPN® (über das Importieren einer .ovpn-Datei) und drücken Sie Next (Weiter).
NAS VPN Synology - choosing VPN connection method > OpenVPN
  1. Füllen Sie die Felder auf folgende Weise aus:

  • Profilname: Legen Sie einen Namen für diese Verbindung an, z. B. VPN_Unlimited. 
  • Benutzername: Lassen Sie das Feld leer.
  • Kennwort: Lassen Sie das Feld leer.
  • .ovpn-Datei importieren: Laden Sie die .ovpn-Datei hoch, die Sie in Ihrem Nutzerbüro erzeugt haben.
  • CA-Zertifikat: Hier müssen Sie nichts hochladen.
  1. Wenn Sie fertig sind, drücken Sie Next (Weiter).
Set up VPN on Synology Nas. Create VPN profile, fill out general settings.
  1. Markieren Sie in den Advanced Settings (erweiterten Einstellungen) alle Optionen und drücken Sie auf Next (Weiter).
VPN on Synology NAS. Advanced Settings of the VPN profile
  1. Wählen Sie das soeben erstellte Profil aus und drücken Sie auf Connect (Verbinden)
Synology VPN client - how to connect to VPN server
  1. Warten Sie ein paar Augenblicke, bis die Verbindung erfolgreich hergestellt ist. Sie sehen, dass sich der Profilstatus unter dem VPN-Profil auf Connected (Verbunden) ändert.
OpenVPN on Synology, connected status

Deaktivieren Sie IPv6 auf Ihrem Synology NAS

 

Bevor Sie die VPN-Verbindung aktivieren, empfehlen wir Ihnen, IPv6 auf Ihrem Synology NAS zu deaktivieren. Folgen Sie dazu den wenigen einfachen Schritten unten:

  1. Navigieren Sie zu Control Panel (Systemsteuerung) > Network (Netzwerk) > Network Interface (Netzwerk-Interface).
  2. Klicken Sie auf das Menü LAN, um es zu erweitern.
Disabling IPv6 on your Synology NAS in Network Interface > LAN
  1. Klicken Sie auf Edit (Bearbeiten).
Disabling IPv6 on Synology. Edit LAN settings
  1. Navigieren Sie zur Registerkarte IPv6.
Disabling IPv6 on your Synology in Network Interface > LAN > IPv6 tab
  1. Wählen Sie im Feld IPv6-Einrichtung die Option Off (Aus) und klicken Sie auf OK.
VPN on Synology. Disabling IPv6: select Off in IPv6 setup
VPN on Synology, disabling IPv6
  1. Nachdem Sie IPv6 deaktiviert haben, starten Sie Ihre Synology neu.

Möchten Sie eine L2TP-Verbindung auf Ihrem Synology-Gerät einrichten? Folgen Sie den Anweisungen unserer Anleitung zu Synology NAS VPN mit L2TP-Protokoll.

Möchten Sie VPN auf anderen Geräten konfigurieren? Finden Sie die entsprechenden Anleitungen auf der Seite Anleitungen oder kontaktieren Sie unseren 24/7-Kundensupport über [email protected]

"OpenVPN" ist ein eingetragenes Warenzeichen von OpenVPN Inc.

Testen Sie VPN Unlimited sofort!

Holen Sie sich unsere beste Sicherheitslösung und schützen Sie Ihre privaten Daten und Ihre reale Identität beim Surfen im Internet.