Sommerausverkauf
Holen Sie sich unsere erstklassigen Lösungen lebenslang zum heißesten Preis

OpenVPN-Client-Einrichtung für Asus RT-N16-Router mit Tomato-Firmware

für VPN Unlimited Nutzer

Dieser Leitfaden führt Sie durch die Schritte, die für die Einrichtung des Tomato VPN-Clients mit dem OpenVPN-Protokoll erforderlich sind. Weitere Informationen über das OpenVPN-Protokoll finden Sie in unserem ausführlichen Artikel Was ist das OpenVPN-Protokoll.

Der folgende Router wurde als Beispiel genommen: Asus RT-N16 mit Tomato Firmware 1.28.0000 MIPSR2-3.1-132 K26 USB VPN.

I. VPN-Konfigurationsdateien für die Tomato OpenVPN-Einrichtung erstellen

 

Bevor Sie mit der Einrichtung von Tomato VPN beginnen, müssen Sie manuelle Konfigurationsdateien in Ihrem Nutzerbüro erstellen. Bitte befolgen Sie dazu einige einfache Schritte, die in unserem Leitfaden beschrieben sind.

Wählen Sie bei der Erstellung der VPN-Einstellungen die Option OpenVPN im Feld Protocol (Protokoll), um die erforderliche .ovpn-file sowie weitere Informationen zu erhalten, darunter den Domänennamen des gewählten VPN-Servers.

 

II. Tomato OpenVPN-Client konfigurieren  

 

Sobald Sie die erforderlichen Einstellungen für den ausgewählten VPN-Server erstellt haben, fahren Sie mit der Konfiguration des Tomato Firmware VPN-Clients fort. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus: 

1. Öffnen Sie die Weboberfläche Ihres Tomato-Routers in einem Browser und geben Sie das Login und das Passwort ein. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie die Weboberfläche Ihres Routers öffnen können, lesen Sie unsere ausführliche Anleitung, wie Sie die IP-Adresse Ihres Routers ermitteln können.

2. Wählen Sie im Seitenmenü die Option VPN und gehen Sie auf die Registerkarte OpenVPN-Client.

3. Füllen Sie nun die Felder des Tomato VPN-Clients wie folgt aus:

  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen für Start mit WAN.
  • Interface Typ: Wählen Sie TUN
  • Protokoll: Wählen Sie UDP
  • Server Adresse/Port: Geben Sie einen Servernamen aus der Zeile Domainname in den generierten Konfigurationseinstellungen ein: de.vpnunlimitedapp.com / 1194. Wir haben als Beispiel den deutschen Server gewählt.
  • Firewall: Automatisch
  • Autorisierungs-Modus: Wählen Sie TLS
  • Nutzername/Passwort-Authentifizierung: Lassen Sie es unmarkiert
  • Zusätzliche HMAC-Autorisierung (tls-auth): Deaktiviert
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen für Create NAT on tunnel (NAT im Tunnel erstellen.)
OpenVPN client configuration for tomato router. KeepSolid VPN Unlimited. Settings 1

4. Gehen Sie auf die Registerkarte VPN-Client #1 > Erweitert, um mit der Tomato-Konfiguration fortzufahren, und füllen Sie die Zeilen mit den folgenden Informationen aus:

  • Abfrageintervall: 0 eingeben
  • Internetverkehr umleiten: Aktiviert
  • DNS-Konfiguration akzeptieren: Exklusiv
  • Verschlüsselungscode:  AES-256-CBC
  • Komprimierung: Nein
  • TLS-Neuverhandlungszeit: -1 eingeben
  • Wiederholung der Verbindung: Geben Sie -1 ein
  • Server-Zertifikat überprüfen (tls-remote): Unmarkiert lassen
  • Benutzerdefinierte Konfiguration: Geben Sie die folgenden Daten ein
auth-nocache
nobind
persist-tun
persist-key
remote-random
remote-cert-tls server
route-metric 1
auth sha512
tun-mtu 1500
OpenVPN client configuration for Tomato router. Settings 2

5. Gehen Sie auf die Registerkarte VPN-Client #1 > Schlüssel auf Ihrem Tomato-Router.

Nun müssen Sie die zuvor in Ihrem Nutzerbüro erstellte .ovpn-file verwenden, um die Einrichtung des VPN-Clients für den Asus-Router abzuschließen. Kopieren Sie die Daten zwischen <tag> und </tag> in der Konfigurationsdatei, und fügen Sie diese in die entsprechenden Felder ein:

Zertifizierungsstelle - <ca> Text aus der Konfigurationsdatei </ca>

Client-Zertifikat - <cert> Text aus der Konfigurationsdatei </cert>

Client-Schlüssel - <key> Text aus der Konfigurationsdatei </key>

Select data between <tag> and </tag> in the configuration file, and paste it to the relevant field

6. Klicken Sie auf Save (Speichern) und dann auf Start VPN Client 1.

Click Save and then Start VPN Client1 - OpenVPN Settings on Asus RT-N16 router with Tomato Firmware

Warten Sie, bis der Status auf VPN Client #1(Running) wechselt. Das war's! Jetzt haben Sie eine laufende VPN-Verbindung auf Ihrem Tomato-Router. 

Um den Verbindungsstatus zu überprüfen, gehen Sie auf die Registerkarte VPN Client #1 > Status.

To review the connection status go to the VPN Client #1>Status tab - OpenVPN for Asus RT-N16 router

Alle Schritte, die für die Einrichtung des Tomato VPN-Clients über das OpenVPN-Protokoll erforderlich sind, haben wir hier beschrieben. Wenn Sie andere Geräte konfigurieren müssen, schauen Sie einfach auf unserer Anleitung-Seite nach oder wenden Sie sich an unseren Kundensupport, um Hilfe zu erhalten.

"OpenVPN" ist eine eingetragene Marke von OpenVPN Inc.

Sind Sie bereit, es auszuprobieren?

Starten Sie mit unserer zuverlässigen VPN-Lösung und machen Sie Ihr Surfen noch sicherer!